Schiff Ahoi! auf der Piratenparty

Nach einer Froschkönig-Geburtstagsfeier und einer Einhorn-Mottoparty, hat sich die kleine Maus in diesem Jahr eine Piratenparty zum Geburtstag gewünscht. Das bedeutet Schatzsuche (was sonst?), Muscheltauchen, Augenklappe basteln und vieles mehr. Was wir uns überlegt haben und wie den Kindern die Piraten-Geburtstagsfeier gefallen hat, erfährst du jetzt. Viel Spaß!

Geburtstagseinladung Piratenparty Einladung Flaschenpost Piratenfest

Die Einladung zur Piratenparty

Dieses Mal habe ich die Einladungen zur Piratenparty nicht selbst gebastelt – dafür aber die Flaschenpost, in der die Einladung zu den kleinen Piraten geschwemmt wurde. Die tolle Einladung habe ich bei babyccinoberlin entdeckt, wo du sie kostenlos herunterladen kannst.

Die Einladungen haben die beiden Mädels gemeinsam bemalt und die Ränder haben wir mit einem Feuerzeug angeschwärzt. Die Einladung haben wir in eine Flaschenpost gepackt.

© babyccinoberlin

Für die Flaschenpost brauchst du:

leere Glas- oder Plastikflasche
gedruckte Einladung
ein Juteseil (Werbelink)
Augenklappen-Vorlage von mygreatparty.de
Sand (Werbelink)
Muscheln (Werbelink)

Die Flaschenpost ist ganz schnell und einfach gemacht. Dazu füllen wir den Flascheboden mit Sand. Darauf habe ich einige Muscheln gelegt und eine der beiden Augenklappen. Dann habe ich die Einladung eingerollt und mit einem Bäckergarn zusammen gebunden. Die Einladung geben wir in die Flasche und das Garn lassen wir oben heraus hängen. Damit sind wir auch schon fast fertig: Nur noch die Flasche mit dem Deckel schließen und außen mit Muscheln, einer weiteren Augenklappe und dem Jutegarn dekorieren.

Piratenparty | Der große Tag ist da!

Tischdeko Kindergeburtstag Piratenparty Piratengeburtstag

Im Sommer feiert es sich am Besten draußen – und da kommt eine Piratenparty gerade recht. Außerdem bietet dieses Motto viele tolle Aktivitäten für Geburtstagsfeiern: Schatzsuche, buddeln im Sand, im Plantschbecken nach Schätzen tauchen uvm. Eine Piraten-Mottoparty klingt also nach jeder Menge Spaß! Heute erzähle ich dir, was ich mir für unser Piratenfest ausgedacht habe.

Partyhüte für Piraten?

Die Gäste verwandeln sich bei der Ankunft in eine Piratencrew. Dazu bekommen sie natürlich passende Partyhüte ausgehändigt. Toller Piratenhüte zum Ausdrucken und selber machen habe ich auf der Webseite von brother im „Creative center“ entdeckt. Dort kannst du übrigens auch Augenklappen und andere Dekorationsgegenstände für die Piratenfeier ausdrucken. Später wird unsere Piratencrew bei unterschiedlichen Spielen weiter ausgestattet mit Ohrringen, Säbel und Augenklappe. (Werbelink)

Verpflegung für die Mannschaft

Piratenparty für Kinder Kindergeburtstag Mottoparty Pirat

Ein Kuchen darf natürlich auf keiner Kinder-Geburtstagsfeier fehlen: Ich habe mich für eine Biskuitroulade entschieden, die ich sehr flach eingerollt habe. Damit habe ich die „Bootsbasis“ unseres Piratenschiffes geschaffen. Darauf kamen die Playmobil-Piraten (Werbelink), die unsere Tochter sich zum Geburtstag gewünscht hat. Neben dem Kuchen passend zum Mottogeburtstag gab es natürlich auch passend zurechtgemachtes Obst wie Apfelschnitten und Melonenboote. Diese habe ich mit Piratenfahnen dekoriert (Augenklappe auf Zahnstocher aufgeklebt). Dazu gab es Chip und kleine Süßigkeiten; eben alles, was Kinderherzen an so einem Tag begehren.

Tolle Piraten-Spiele für die Party

Die eingeladenen Piraten bekommen bei ihrer Ankunft einen Piratenhut. Das Geburtstagskind ist Captain der Mannschaft und hat schon die volle Piraten-Montur. Nun muss die ganze Crew Aufgaben für mutige kleine Piraten lösen, sodass sich jeder Pirat einen Säbel und eine Augenklappe erobern kann. Dabei dient jedes Spiel dem Zweck zu beweisen, dass die Gruppe aus wilden und starken Piraten besteht. Natürlich macht sich die ganze Crew zum Schluss auf die Suche nach einem großen Schatz!

Piraten Geburtstagsparty für Kinder

1 | Golddublonen finden

Im ersten Spiel muss jeder Pirat seine Suchkünste unter Beweis stellen: In einer großen Wanne oder Sandkiste muss jedes Kind eine vorgegebene Anzahl an Muscheln, (Edel)Steinen, Golddublonen und Lollis ausbuddeln. Nur erfolgreiche Piratenanwärter haben bewiesen, dass sie sich als Pirat eignen und dürfen mit auf das Piratenschiff, wo schon das nächste Abenteuer wartet.

Wir benötigen: Sand, Schaufel, Golddublonen, Lollis, Steine und Piraten-Ohrring (bei uns im Set)

Pirates Birthday Dekoration Ideen für Kindergeburtstag

2 | Hilfe! Ein Piratenangriff

Hilfe! Das Piratenschiff wird angegriffen. Die Crew muss sich nun verteidigen und mit Kanonen auf das feindliche Schiff schießen. Wir haben dazu Becher gestapelt und diese mit Piratenfahnen dekoriert. Alternativ, wenn du keine Becher oder Dosen im Haus hast, kannst du auf einen Karton ein Piratenschiff aufgemalt und mehrere Löcher ausschneiden. Diese versuchen die Kinder nun mit kleinen Bällen (im Sommer auch mit Wasserbomben) zu treffen. Wir haben pro umgeworfenem Becher ein Haifisch-Gummibärchen ausgeteilt. Wer alle Becher umgeworfen hat, hat sich seinen eigenen Piratensäbel verdient!

Wir benötigen: Becher oder Dosen, die Deko-Piratenfahnen aus dem Creative Center, einen kleinen festen Ball, Gummibärchen und Säbel

Alternativ: einen Karton, Stifte zum Schiff aufzeichnen, Schere zum Loch ausschneiden, Wasserbälle und Piratensäbel

3 |  Über die Planke laufen

Piraten Kindergeburtstag Mottoparty PiratesDer Kampf erscheint aussichtslos und unsere Piraten flüchten über die Planke: Unser Muschel-Plantschbecken (Werbelink) verwandelt sich in diesem Spiel in ein Piratenschiff. Nun müssen die mutigen Piraten über die Planke gehen. Die mutigen Piraten erhalten für Ihren Mut und Kampfgeist vom Captain eine Augenklappe.

Wir benötigen: Muschel-Plantschbecken (Werbelink), ein Holzbrett, zwei Hocker (Werbelink)

4 | Um die Wette angeln

Auf einer Insel gestrandet wollen unsere Piraten fischen. Wer Zeit und Muse hat, kann aus einer alten Plastikflasche Fische basteln, die mit einer Angel und Hacken aus dem Wasser gezogen werden müssen. Wir haben uns für Murmeln entschieden, welche die Piratencrew mit einem kleinen Fischernetz aus dem Ozean (Sandkasten) fischen musste. Natürlich durfte jedes Kind seine Murmeln mit nach Hause nehmen.

Wir benötigen: Sandkasten oder großen Wäschekorb, Murmeln und einen Kescher (Werbelink)

Dinoparty Dinosaurier Mottoparty Mitgebsel Geschenketüten

Während der letzte Pirat sein Abendessen aus dem Ozean fischt, wird plötzlich eine Flaschenpost angeschwemmt. Darin befindet sich eine Schatzkarte!

5 | Schatzsuche

Die kleinen Piraten studieren die Schatzkarte und entdecken, dass sie auf der geheimen Schatzinsel gestrandet sind. Mit der Karte machen sie sich gemeinsam auf den Weg – der auch mit Luftballons gekennzeichnet ist – und suchen die Schatzkiste: Dort haben wir weitere Goldtalern versteckt, Piraten-Tattoos, Seifenblasen und ein paar Süßigkeiten.

Damit haben wir unsere Spiele beendet, schließlich sind Dreijährige und Vierjährige irgendwann geschafft. Für ältere Kinder könnt ihr natürlich noch weitere Spiele einbauen, z.B. einen Holzbein-Lauf (wie Drei-Bein-Lauf), Flaschen drehen, Muscheln tauchen (wie Apfelfischen), Wasser schöpfen, Zielschießen und mehr.

Basteln auf der Piratenparty

Auf einer Mottoparty darf bei uns auch das gemeinsame Basteln nicht fehlen. Ich habe mich auch hier wieder an dem Piraten-Motto orientiert und mich für einen Piratenpapagei entschieden. Die Vorlage hierfür habe ich auf Tollabea’s Blog entdeckt.

Piratenparty für Kinder Papagei basteln

Für den Piraten-Pagagei habe ich die Vorlage ausgedruckt und auf roten Karton kopiert. Darauf habe ich bereits die Wackelaugen geklebt, sodass die kleinen Mäuse nur noch die Federn mit etwas Leim aufkleben konnten. Schon waren die bunten Papageien fertig und langsam ging auch die Piraten-Party zu Ende.

Bis zum nächsten Mal!

Linksammlung

Fahne für Apfelschnitten und Melonenboote (auch für Flaschenpost genutzt)
Deko-Girlande
Girlande von Pagingsupermom
Augenklappe
Cupcake Topper
Seifenblasen Etiketten
Weitere Piraten-Spielideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.