Bastelideen

Knete aus 2 Zutaten in 2 Minuten

4. Mai 2017

Heute regnet es leider schon wieder und so habe ich nach tollen Aktivitäten im Haus gesucht. Dabei bin ich auf ein sehr einfaches Rezept für glutenfreie Knete gestoßen. Diese besteht aus nur zwei einfachen Zutaten, die bestimmt jeder von euch im Haus hat. Ist die Knete erst fertig, ist sie zwar nicht essbar, macht aber riesigen Spaß.

Knete selbermachen?

Knete selber machen macht gleich doppelt so viel Spaß: Erst beim Selbermachen und dann natürlich beim Spielen! Für dieses schnelle und einfache Rezept benötigen wir lediglich 2 Zutaten aus unserer Küche. Die beiden Mädels hatten beim Rühren mit dem Löffel und kneten des „Teiges“ richtig viel Spaß. Danach wurden daraus Einhörner geformt, Herzen ausgeschnitten und Handabdrücke darauf gemacht.

Glutenfreie Knete für Kinder

Wir hatten heute einen richtig lustigen, tollen Bastelnachmittag. Nun aber zu den Zutaten für das selbstgemachte Playdoh:

★ 4 Esslöffel Speisestärke (z.B. Kartoffel- oder Maisstärke)
★ 1 gehäufter EL Bodybutter (alternativ: Bodylotion)

So einfach ist das ganze! Wir geben alle Zutaten in eine Schüssel, verrühren sie und verkneten die ganze Masse. In weniger als 2 Minuten ist eure Knete einsatzbereit! Hmmmm, und wie sie duftet!

Auch als Schlümpfe oder Elsa Variante!

Haben deine Kinder auch Lust auf blaue Elsa Knete oder Schlumpf-Knetmasse? Die Zubereitung funktioniert genauso. Dazu könnt ihr das Rezept oben nutzen – oder dieses hier:

★ 4 gehäufte Esslöffel Speisestärke
★ 2 gehäufte EL Haarkur / Spülung
★ Magic Blue von Pure Raw

Dieses selbstgemachte „Plastilin“ ist sehr einfach und eignet sich für alle, die grad keine Bodylotion oder Body Butter im Haus haben. Essbar ist diese Knete natürlich nicht! Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Basteln, Formen und Gestalten!

Noch mehr interessante Artikel:

No Comments

Leave a Reply