Bücher & Spiele

Hops & Holly: Die Schule geht los!

14. Mai 2019

Die zwei Hasenkinder Hops & Holly kommen im Herbst in die Schule. Kommt dir das bekannt vor? Hat deine Tochter oder dein Sohn vielleicht vom Osterhasen seinen allerersten Schulranzen bekommen? Dann ist dieses Buch mit den Zwillinge Hops und Holly und ihren Hasenfreunden genau das richtige für deinen baldigen Erstklässler! Warum – und worum es in dem Buch geht – das erzähle ich dir jetzt. Viel Spaß!

Papa hält das iPad mit dem Titelbild des eBooks Hoos und Holly - Die Schule geht los

Das Buch „Hops & Holly – Die Schule geht los!“* erzählt uns zehn spannende und lustige Geschichten mit den Hasenzwillingen Hops und Holly und ihren Freunden Bommel, Pumpernickel, Murmel, Rosinchen und mit Schulleiterin Frau Dr. Kohl-Rabi und dem Klassenlehrer Franz Blütenkranz. Wie der Buchtitel schon vermuten lässt, geht es in den einzelnen Geschichten (jeweils über etwa 10 Seiten bei einer Vorlesezeit von 8-10 Minuten) um Themen rund um die Einschulung: Da geht es um Ängste vor der Schule, den Schulweg und Fiete Fuchs, den gemeinsamen Ausflug der Patenkinder mit der mit der Vorschul-Klasse – aber auch um Familie, Freundschaft und Verantwortung. Die Überschrift der Geschichten bringt uns dabei das Thema gleich näher:

  • Die Schule geht los!
  • Der neue Lehrer
  • Ein echter Held
  • Ein Patenkind für jeden
  • Was ist bloß mit Herrn Blütenkranz los?
  • Wunder-Medizin von Opa Hasenfuß
  • Gefährlicher Besuch
  • Der Klassenausflug
  • Wer anderen eine Grube gräbt…
  • Geburtstag mal zwei

Alle Geschichten sind sehr kindgerecht erzählt und meiner Meinung nach nicht nur für baldige Schulkinder geeignet, sondern auch unsere Vierjährige hat großen Spaß an den lustigen Geschichten (auch wenn sie nicht immer bis zum Schluss durchhält). Sie profitiert vor allem von den großen und bunten Illustrationen von Sabine Straub, die uns bereits mit Ihren Illustrationen zu „Der überraschende Weihnachtsbrief“ und „Ein heimlicher Weihnachtsgast“ aus dem Magellan Verlag eine große Freude bereitet hat. Die Bilder sind (fast) immer eine ganze Seite groß und sehen auch im eBook großartig aus. Die kräftigen Farben sind sehr ausdrucksstark und machen Lust auf Sonne und Abenteuer. Doch bevor ich euch unser Fazit zum Buch abgebe, hier noch einmal alle Details auf einen Blick:

„Hops & Holly – Die Schule geht los!“*
von Katja Reider und Sabine Straub
112 Seiten mit 10 Geschichten
Alter: etwa 5 – 8 Jahre
ISBN: 978-3480234509

Unser Fazit zu „Hops & Holly: Die Schule geht los!“

In der Hasenschule gibt es viel zu erleben und so sind die 10 Geschichten immer wieder spannend und abwechslungsreich. Mit einer Vorleselänge von 8-10 Minuten sind sie für Kinder, die bald in die Schule kommen oder gerade die 1. Klasse besuchen, ideal. Dabei werden sie durch den umgangssprachlichen Schreibstil direkt persönlich angesprochen. Auch die Schul-Patenschaft, die Frau Dr. Kohl-Rabi in der Klasse einführt, kennen wir selbst aus unserem Kindergarten. Das hat unseren beiden Mädels gleich ein vertrautes Gefühl gegeben und die Freude an dem Buch mit den süßen Häschen gleich noch größer gemacht.

Zeitgleich gelingt es dem Buch meiner Meinung nach, die Angst oder Unsicherheit vor der Schule ein wenig zu nehmen. Dazu tragen auch die wirklich schönen Illustrationen bei. Alles in allem kann ich dieses Buch bei einem aktuellen Verkaufspreis von 13€ für über 100 Seiten Lesespaß wirklich allen Eltern von baldigen Grundschülern empfehlen, die das Thema Einschulung kindgerecht und mit einem Buch begleiten möchten. Die Kinder bekommen mit diesem Buch einen ersten Einblick in den Schulalltag und lernen ganz nebenbei, was im Schulalltag wichtig ist: Achtsamkeit gegenüber seinem Umfeld und Vantwortundgsbewusstsein den Klassenkameraden gegenüber.

Ein Tipp zum Schluss: Wer seinem Erstklässler eine besondere Freude machen möchte, kann in der Schultüte gleich den passenden Hops & Holly Stundenplan verschenken. Diesen kannst du auf der Verlagsseite von Thienemann-Esslinger (Link) herunterladen.

Zur Transparenz für euch: Dieses eBook wurde uns vom Thienemann-Esslinger Verlag kostenlos für diese Rezension zur Verfügung gestellt. Du kannst dir sicher sein, dass ich hier unsere unabhängige, persönliche Meinung wiedergebe. 

Schau auch mal hier rein

Kein Kommentar

Noch Fragen? Wünsche? Kritik?