Bastelideen

Coole DIY Ideen für dein Dino-Kinderzimmer

26. Dezember 2019

In den letzten Wochen haben wir das Kinderzimmer der beiden Mädels umgestaltet. Diese Chance habe ich genutzt, um einige DIY Ideen umzusetzen, darunter eine Dinosaurier-Buchstütze. Außerdem haben wir die beiden Kinderzimmer-Bereiche (Hochbetten) personalisiert und die Wand mit einem ganz besonderen Poster geschmückt, das ich heute zeigen möchte. Also, lasst uns gleich loslegen!

Dinosaurier Kinderzimmer Umbau DIY Ideen
Das Kinderzimmer für Dino-Fans

Vor einigen Tagen habe ich euch erzählt, wie wir unser Kinderzimmer umgebaut haben: HIER und auch HIER (Ballettzimmer). Dabei habe ich mich zum größten Teil an den Farben weiß, grau und schwarz orientiert, um das Kinderzimmer möglichst neutral und auch „langlebig“ zu gestalten. Schließlich möchte ich nicht in einem Jahr wieder das ganze Zimmer komplett umstellen, da den beiden Mädels plötzlich blau und rosa nicht mehr gefällt.

Dennoch wollte ich das Kinderzimmer wie ein solches aussehen lassen – und jedem der beiden Mädels ihren persönlichen Bereich individuell und auf Ihre Vorlieben Rücksicht nehmend, gestalten. Das war gar nicht so einfach, denn da treffen zwei Welten aufeinander: Blau und Rosa, Dinosaurier und Ballett. Angefangen habe ich mit einer selbstgemachten Buchstütze für unsere Große passend zum Dino-Kinderzimmer – und so geht’s!

DIY Dinosaurier – Buchstütze

Dinosaurier-Buchstütze selbermachen Dino-Kinderzimmer

Für unsere Dinosaurier Buchstütze benötigst du:

Zu allererst habe ich aus dem günstigen Dinosaurier-Set einen Dino ausgewählt. Im Vergleich zu unseren Schleich-Dinosauriern* sind diese Figuren natürlich nicht so schön ausgearbeitet und liebevoll angemalt. Das ist in diesem Fall aber gar kein Problem, denn die Buchstütze habe ich später mich schwarzer Tafelfarbe angemalt um sie edler wirken zu lassen. Den gewählten Dinosaurier habe ich dann auf den Holzsocken gestellt und die Position der Beine markiert.

Nun habe ich mit der Tischbohrmaschine aus Opas Werkstatt die markierten Stelle mit einem kleinen 2mm Bohrkopf vorgebohrt. Im nächsten Schritt können wir nun schon den gewählten Dino auf seinen Sockel stellen und mit dem Hammer und zwei Nägeln befestigen. Nun ist das Grundgerüst unserer selbstgemachten Buchstütze schon fertig und es geht ans Bemalen.

Dinosaurier Buchstütze und personalisierbares Hochbett für dein Dino-Kinderzimmer
Must haves für alle Dinosaurier-Fans

Im letzten Schritt habe ich mir den Pinsel und die Kreidefarbe geschnappt. Diese musst du nicht verdünnen und kannst sie direkt aus der Tube auf deinen Dinosaurier auftragen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, habe ich die ganze Dinosaurier-Buchstütze mit einer zweiten Schicht angemalt: Fertig ist deine selbstgemachte Dinosaurier-Buchstütze für euer Dino-Kinderzimmer! Unsere Große hat sich riesig darüber gefreut und die Buchstütze ergänzt ihre Sammlung an Dinosaurier-Büchern perfekt. Wir können kleinen Dino-Fans übrigens diese Bücher sehr ans Herz legen:

Personalisiertes Hochbett im Dino-Kinderzimmer

DIY Ideen für das Kinderzimmer Umbau Dinosaurier
Pinkfarbene Highlights für unsere kleine Ballerina

Da ich noch genügend Farbe übrig hatte, konnte ich diese gleich für das nächste Projekt nutzen. Für das personalisierte Hochbett, also den eigenen, privaten Bereich im Kinderzimmer, benötigen wir:

Alles was ich für dieses DIY brauche, hatten wir bereits Zuhause. Die kleinen Dinosaurier hatten wir noch von den Mitgebseln unserer Dinosaurier-Geburtstagsparty übrig und die Faserplatten hatte ich ursprünglich für selbstgemachte Montessori Fühlbuchstaben* (aus Schleifpapier ausgeschnitten und aufgeklebt) genutzt. Damit konnte wir gleich loslegen.

Personalisiertes Hochbett Dino-Kinderzimmer

Zu allererst habe ich alle Buchstaben der Namen unserer zwei Mädels jeweils auf eine Faserplatte aufgemalt. Behelfsweise kannst du diese in einer Schriftart deiner Wahl auf jeweils ein Din-A4 Papier ausdrucken, ausschneiden und diesen als Vorlage nutzen. Sobald die Buchstaben aufgezeichnet sind, kannst du diese mit der Laubsäge oder Stichsäge ausschneiden.

Im nächsten Schritt habe ich die Buchstaben mit schwarzem Tafellack bemalt, sodass sie sich ideal in unser Kinderzimmer einfügen. Die ursprünglich naturbelassenen Kinder-Hochbetten von IKEA (siehe Beitrag zum Kinderzimmer-Umbau) habe ich mit weißen Lack lackiert. Sobald der Tafellack auf den Buchstaben getrocknet ist, kannst du diese mit der Bohrmaschine und Schrauben am Bett vorne befestigen. Ursprünglich hatten wir dafür Nägel benutzt, mussten aber feststellen, dass diese nicht stabil genug sind. Der kleine Wildfang hat die Buchstaben, die nur mit Nägeln befestigt waren, immer wieder entfernt und sie ab und an im Schlaf weggestoßen.

Dino-Kinderzimmer DIY Idee

Nun habe ich im letzten Schritt die kleinen Dinosaurier mit denselben Tafellack bemalt und sie trocknen lassen. Diese habe ich nun auf, in und rund um die Buchstaben platziert und mit kleinen spitzen Nägeln und der Heißklebepistole* befestigt. Et voilà, fertig ist der individualisierte Kinderzimmerbereich deines kleinen Dinosaurier-Fans.

Trag dich hier ein und erhalte frischen Content, sobald er veröffentlicht wird!

Schau auch mal hier rein

Kein Kommentar

Noch Fragen? Wünsche? Kritik?