11 Comments

  1. Deborah
    19/07/2017 @ 13:47

    Unsere PuraKiki-Trinkflaschen sind hier auch nicht mehr wegzudenken. Wir haben 4 davon, für jeden eine. Und wir finden sie einfach toll! 🙂

    Reply

    • Silvia
      19/07/2017 @ 20:36

      Da geht es uns genauso Deborah 🙂 finde sie auch unschlagbar!

      Reply

  2. Evi
    19/07/2017 @ 14:04

    Hallo Silvia Danke für den Artikel… bin seid Jahren auf der Suche nach einer Flasche die geruchsneutral ist und bleibt und die auch hält, wenn sie mal kopfüber im Rucksack ist und genau das wäre jetzt meine Frage, denn bzgl kein Plastik usw hast du ja ausführlich geschrieben und von dem her hast du mich schon überzeugt doch wie verhält sie sich wenn sie eben kopfüber im Rucksack ist? Ist der Verschluss auch wirklich dicht? Danke

    Reply

    • Silvia
      19/07/2017 @ 14:34

      Hallo Evi. Schön, dass du dich auch gegen Plastik entschieden hast. Also, die Baby-Sauger und Trinklernsauger sind nicht zu 100% dicht, dann wird aber ein Deckel auf die Flasche gesetzt (siehe letztes Bild in der Mitte – der blaue). Die Sportverschlüsse sind 100% dicht, wenn du sie richtig schließt. Da kannst du die Flasche kopfüber halten oder damit rumwackeln, die hält. Ausgenommen bei kohlesäurehaltigen Getränken, da ploppt der Verschluss durch die Luft innen irgendwann auf – sollte das relevant sein. Wenn du noch Fragen hast, gerne. Ganz liebe Grüße ♥ Silvia

      Reply

  3. Ruth Gantioler
    19/07/2017 @ 20:54

    Super! Danke! Bin schon lange auf der Suche nach was „gscheitem“!

    Reply

  4. Marlinda Tötsch
    19/07/2017 @ 21:00

    Interessanter Artikel, danke!!

    Reply

  5. Frieda Friedlich
    20/07/2017 @ 07:50

    Unsere Frieda liebt ihre Purakiki-Flaschen auch.

    Reply

  6. Auf zum Rossy Park | Kastellacke | Vallming Almen • Natuerlich kindgerecht
    21/07/2017 @ 08:37

    […] spaziert. Hier haben wir eine erste Rast eingelegt und unsere Rucksackjause ausgepackt. Auch unsere Trinkflaschen von Pura konnten wir hier beim Brunnen mit frischem Bergwasser […]

    Reply

  7. Umdenken und umweltbewusst(er) leben! • Natuerlich kindgerecht
    23/07/2017 @ 10:53

    […] wir sehr auf darauf achten, unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie nötig zu halten und nachhaltig und umweltbewusst zu leben. Nachhaltigkeit ist bei uns zu Hause ein großes Thema, so heizen wir im Winter nur das […]

    Reply

  8. Das muss in die Schwimmtasche! + Gewinnspiel • Natuerlich kindgerecht
    23/07/2017 @ 12:24

    […] Stoff ◯   1 Picknickdecke ◯   unsere Schwimmhilfen ◯   1 Spielball zum Aufblasen ◯   unsere Trinkflaschen ◯   1 Wetbag für die nassen Schwimmsachen ◯   Wechselwäsche und frisches Obst ◯   […]

    Reply

  9. Unsere Favoriten im Spätherbst • Natuerlich kindgerecht
    23/07/2017 @ 19:06

    […] Temperaturen um die 10°. Umso mehr genieße ich den frisch gebrühten Tee on the go aus meiner Pura Kiki Sportflasche aus Edelstahl. Damit schmeckt der Tee gleich doppelt, weil er kein Aroma von Plastik enthält. Zu kalt haben […]

    Reply

Leave a Reply

4 × 2 =