Auf zum Rossy Park | Kastellacke | Vallming Almen

Nachdem wir uns die letzten Wochen die Villanderer Alm und das Grödnertal angeschaut haben, haben wir am letzten Wochenende den Rosskopf in Sterzing besucht. Es war ein Abenteuer für unsere Kinder, vor allem wegen des schönen Spielplatzes am „Rossy Park“ und ihrer allerersten Fahrt mit einem Sessellift. Auf dem Rosskopf plätschert das Bachwasser, Kinder bauen Burgen im Sand, Eltern tragen ihren Nachwuchs in der Kraxe und nebenan hoppeln Hasen munter durch das Gehege. Sogar Kühe haben wir hautnah erleben und streicheln und Ziegen mit Rhabarber füttern können. Übrigens: einmal die Woche gibt es ein Lamatrekking, bei dem Kinder die gutmütigen Tiere spazieren führen dürfen.

Auf zum Rossy Park auf dem Rosskopf

rossy park rosskopf streichelzoo sterzing Rosskopf Südtirol Kinder Ausflug Familienausflug Suedtirol Lama Tiere streicheln Wandertipp Familie Kinder Elternblog Südtirol Natürlich kindgerecht wohin am Sonntag Tipp Ausflug Tagesfahrt

Anfahrt zum Rosskopf bei Sterzing

Mit dem Zug von Brixen seit ihr in 30 Minuten in Sterzing. Vom Bahnhof erreicht ihr mit dem Citybus in nur 6 Minuten die Talstation der Rosskopf-Kabinenbahn. Eine Berg- und Talfahrt kostet 14,50€ und dazu kommen 5,00€ Kaution für jeden Pass. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos. Die aktuellen Preise findest du auf der Homepage. Die Fahrt mit dem Sessellift zur Panorama-Plattform ist im Preis enthalten.
Auf dem ersten Bild unten siehst du den Blick von der Talstation hoch auf den Rosskopf. Wir hatten wundervolles Wetter, sind aber bereits früh morgens auf den hohen Berg gestartet und hatten den Wind unterschätzt. Es war gefühlt sehr kalt und wir haben alle unsere Jacken und Shirts übereinander angezogen.

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

Wandertipps für Familien mit Kindern

Direkt an der Bergstation der Kabinenbahn warten ein paar tolle Wandertipps für Familien. Dazu etwas später. Auf dem Bild rechts oben erhältst du einen kleinen Einblick in den Spielplatz beim Rossy Park. Dort gibt es Schlangen aus Holz zum Balancieren, ein Holzhäuschen in einer riesengroßen Sandkiste, einen kleinen Kletterturm, einen Teich mit einer großen Holzschlange, die Wasser schluckt und in den Sandkasten freilässt. Ein großer Ast über den fließenden kleinen Bach lädt zum Balancieren ein und das Wasserrad klackert vor sich hin. Einfach schön! Nicht zu vergessen die Tipi’s, die zum Indianerspiel einladen. Unsere große Maus war sofort in ihrem Element als Häuptling unserer Familie.

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

 

Leider hat uns der Rossy Park Streichelzoo sehr enttäuscht!

Der Rossy Park hat uns leider enttäuscht. Auf der Homepage wird er angespriesen als

„Streichelzoo mit Bergtieren zum Anfassen. Esel, Ziegen und Böcke, Berghasen und – nicht zu übersehen – Lamas und Alpakas erwarten hier vor allem das junge Publikum und verzaubern Tierliebhaber jeden Alters auf dem Sonnenplateau oberhalb von Sterzing“

Doch von einem Streichelzoo kann hier nicht die Rede sein. Alle Tiere sind eingezäunt und zusätzlich mit hohen Drahtzäunen gesichert. Einige der versprochenen Tiere konnten wir gar nicht finden und streicheln konnte man keine davon. Wir hatten uns mehr versprochen und die Kinder waren sehr traurig, dass sie keine Tiere anfassen konnten. Mit dem Versprechen wurden falsche Hoffnungen geweckt. Schade!

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

Auf zum Naturdenkmal Kastellacke

Nachdem wir vom Streichelzoo so enttäuscht waren und es auf Spielplatz durch den eisigen Wind zu kalt war, haben wir uns entschieden, ein Stück mit den Kindern zu Wandern. Über den Wanderweg Nr. 19 sind wir entspannt in etwa 20 min. (1km) zum Biotop Kastellacke spaziert. Hier haben wir eine erste Rast eingelegt und unsere Rucksackjause ausgepackt. Auch unsere Trinkflaschen von Pura konnten wir hier beim Brunnen mit frischem Bergwasser nachfüllen.

Und genau hier konnten wir endlich auch Tiere streicheln. Auf der Wiese hat sich eine ganz Gruppe Kühe entspannt; braune, fleckige und schwarz-weiße! Sie waren sehr zutraulich und obwohl ich riesige Angst vor Kühen hatte, habe ich mich ran getraut. Den Kindern zuliebe! ♥ Als Mama überwindet man ja immer wieder seine Grenzen, auch in solchen Fällen. Und ich habe mich so gefreut, wenn die Kuh sich mit ihrem Kopf an meine Beine geschmeichelt hat.

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

 

Käse probieren auf den Vallming Almen

Ausgeruht und voller neuer Kraft haben wir uns von der Kastellacke zur Vallmingalm aufgemacht (weitere 1,4km). Wir hatten die Wahl aus zwei unterschiedlichen Wanderwegen:

  1. Wir haben uns für den ersten Weg entschieden. Der führt in weiteren 30 min. auf leicht absteigendem Wanderweg durch einen schattigen – und zum Glück weniger windigen – Wald bis ins Vallmingtal.
  2. Der zweite Weg führt an einem Wasserfall vorbei und liegt am Hang. Dort ist es ggf. windiger oder auch heißer, da der Weg auf dem Berghang entlang führt. Beide Wege können auch als kleiner Rundweg kombiniert werden; wir sind aber über denselben Weg zurück gelaufen.

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

Wer sich länger mit den Kindern auf der Vallmingalm aufhalten möchte, findet hier lustige, weiße Hennen zum Anschauen, Käse zum Probieren und ein Trampolin. Aber nicht vergessen! Auspowern sollten sich die Kinder nicht, denn sie müssen wieder die etwa 2,4 km zurück zur Bergstation der Kabinenbahn laufen.

Die Vallmingalm ist eigentlich ein kleines Dorf (siehe oben Mitte), denn hier liegen größere und kleinere Almhütten direkt nebeneinander. Und das besondere ist die eigene Käseproduktion! Da haben Kinder was zu gucken und können auch davon kosten. Wir haben uns allerdings nach einem leckeren Kaiserschmarrn wieder aufgemacht zurück zur Bergstation der Kabinenbahn, denn wir hatten noch was vor!

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

Mit dem Sessellift zur Panorama-Plattform

Direkt neben dem Rossy Park und der Bergstation der Rosskopf-Kabinenbahn finden wir einen Sessellift. Die Fahrt mit dem Sessellift ist im Preis der Rosskopf-Kabinenbahn enthalten. Mit dem Lift für 3 Personen fahren wir zum „Köpfl“ Höhenkino auf dem Rosskopf. Hier steigen wir etwa 200 Meter steil auf zur 360° Panorama Aussichtsplattform. Von hier hat man einen wundervollen Blick über Sterzing, auf die Dreitausender der Stubaier und Zillertaler Alpen und die Dolomiten. Im Sommer könnt ihr hier auch einen gemeinsamen romantischen Sonnenaufgang genießen! 

Sterzing Vipiteno Rosskopf Rossalm Rossy Park Vallmingalm Vallming Almen Kastellacke Familie Ausfug Familienausflug Sonntag Wandertipps Wandern mit Kindern Tipps Empfehlung Südtirol Eisacktal Vallmingtal Elternblog Südtirol Wandertipps Suedtirol

Vom Gipfel sind wir gegen 16 Uhr wieder mit dem Sessellift zur Bergstation der Kabinenbahn, wo wir noch ein leckeres Eis genossen haben. Dann haben wir uns aufgemacht nach Sterzing zum Sterzingerhof. Dort haben wir noch eine leckere, glutenfreie Pizza gegessen und nach einem aufregenden Tag sind wir müde zum Bahnhof (5 Minuten vom Sterzingerhof) spaziert. Ein ganz toller Tag!

Silvia Rabensteiner Elternblog Südtirol Info Eltern Italien Mutter werden Suedtirol Leistungen Familie Südtirol Italien

Auf zum Rossy Park | Kastellacke | Vallming Almen

Ein Gedanke zu „Auf zum Rossy Park | Kastellacke | Vallming Almen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 4 =