6 Comments

  1. Anna
    14/07/2017 @ 21:59

    Huhu,
    danke für den tollen Vergleich. Wir lieben die Toniebox, aber werden uns den Bluetooth Lautsprecher auch nochmal genauer ansehen!
    LG Anna

    Reply

    • Silvia
      15/07/2017 @ 10:01

      Gerne Anna. Für bestimmte Situationen z.B. bei Oma nutzen wir die Toniebox auch sehr gerne. Zuhause lieben wir die Abwechslung da nutzen wir den Lautsprecher 🙂 so können wir uns je nach Bedarf das richtige rauspicken. Ganz liebe Grüße ♥

      Reply

  2. Sonia
    19/07/2017 @ 20:29

    Danke für den ausführlichen Vergleich! Wir hören auch sehr gerne Hörbücher und haben schon einiges ausprobiert. Momentan fehlt uns noch ein kleiner Lautsprecher zum Mitnehmen und neue Kopfhörer wird’s wohl auch bald geben. Darum kamen deine Tipps gerade recht.

    Wir hören übrigens am liebsten Hörbücher aus der Onleihe. Mit der entsprechenden App klappt das wunderbar vom Tablet oder Smartphone aus und die Auswahl ist riesig, auch an Hörbüchern für die Kleinen. Vielleicht wäre das auch was für euch?

    Reply

    • Silvia
      19/07/2017 @ 20:34

      Hallo Sonia. Danke für den Tipp, bei welcher Onleihe leihst du denn die Hörbücher aus? Ich habe es über biblio24.it probiert, doch leider wird mein Internetbrowser vom PC nicht akzeptiert. Und auf den Mobilgeräten klappt die Wiedergabe gar nicht. Bin über jeden Tipp dankbar ♥ Ganz liebe Grüße – Silvia

      Reply

      • Sonia
        20/07/2017 @ 08:07

        Ja, bei der Onleihe der Südtiroler Bibliotheken fehlt auch klar das Angebot für Kinder.
        Ich bin Mitglied bei der Onleihe Innsbruck und der Thuebibnet, über die Stadtbibliothek Zella Mehlis. Gegen eine geringe Jahresgebühr hat man wirklich viel Auswahl und mit der Onleihe App klappt das Anhören super.
        Die Stadtbibliothek Innsbruck kannst du bei Interesse bezüglich einer Mitgliedschaft anschreiben oder dich einfach mal vor Ort anmelden. Die Bibliothek in Zella Mehlis bietet eine Fernmitgliedschaft.

        Liebe Grüsse Sonia

        Reply

  3. Sonia
    19/07/2017 @ 20:57

    Schau dir mal die Onleihe der Stadtbibliothek Innsbruck oder die Thuebibnet an. Bei letzterer ist evt. auch eine Fernmitgliedschaft möglich.

    Reply

Leave a Reply

3 × 5 =